Rotwein    Weißwein    Rosé    Biowein     
Rueda: 13 Artikel
Sie sind hier: / Weine / Rueda
 

Das Anbaugebiet D.O. Rueda

Die Appellation Rueda wurde schon 1980 als erstes Anbaugebiet von Kastilien-Leon als Qualitätsweingebiet anerkannt....  

... Rueda liegt in Zentralspanien nahe der Stadt Valladolid zwischen den berühmten Rotweingebieten Toro und Ribera del Duero. Hier im nördlichen Teil des alten kastilischen Kernlandes auf der weiten Hochebene, der Meseta, mit ihren schier endlosen Horizonten wurde in Madrigal de las Altas Torres Isabel I. geboren. Später nach der Heirat mit Ferdinand II. vereinten sie 1474 das Spanische Königreich und führten es zu nie gesehenem Glanz. Wer die Kargheit und Einsamkeit der Meseta kennt, kann sich den Glauben und die unwiderstehliche Härte der Reyes Catolícos vorstellen.

Die Rueda ist mit einer Weinanbaufläche von 9.141 ha ein relativ kleines Weinanbaugebiet, aber für die Herstellung von Weißweinen die bekannteste Appellation Spaniens. Schon im 15. Jahrhundert stellten die Winzer fast ausschließlich Weißweine aus der Verdejo-Traube her. Nach der Reblaus-Plage wurde ab 1900 die schnellwachsende und ertragreiche Palomino-Rebe angepflanzt. Die Verdejo geriet in Vergessenheit.

Die Erfolgsstory der neuen, modernen Rueda-Weine beginnt im Jahre 1972 mit der Bodega Marqués de Riscal. Die wohl berühmteste Weinkellerei der Rioja suchte ein Gebiet, um moderne Weißweine im internationalen Stil zu keltern. Man entschied sich für die Rueda und pflanzte neben der Verdejo auch Sauvignon Blanc an. Der Erfolg ermutigte andere einheimische Weinkellereien auf Verdejo umzustellen und führte zu vielen Neugründungen. Heute haben in der Rueda mehr als 40 Weinkellereien ihren Sitz.

Das Weinanbaugebiet Rueda wird durch kontinentales Klima mit atlantischen Einflüssen geprägt. Kalte Winter, ein kurzer kühler Frühling und trockene, heiße Sommer prägen das Klima. Die durchschnittliche Tagestemperatur beträgt 11,5° C bei Niederschlagsmengen von 400 bis 600 mm. Das Klima verlangt den Reben eine hohe Anpassungsfähigkeit ab, sorgt aber gleichzeitig für fruchtige Weine mit angenehmer Säure.

Die Rueda wird von Zuflüssen des Duero durchzogen. An den Ufern herrschen Schwemmlandböden mit Kiesterrassen vor, auf der Hochebene eher Lehmsandböden mit kalkhaltigem Untergrund. Die steinigen wasserdurchlässigen, nährstoffarmen Böden sind ideal für den Weinanbau.

Der Kontrollrat der D.O. Rueda erlaubt nur die Neuanpflanzung der weißen Rebsorten Verdejo, Viura und Sauvignon Blanc und seit 2001 den Anbau der roten Sorten Tempranillo, Cabernet Sauvignon, Merlot und Garnacha.

Aus der Verdejo-Traube werden gehaltvolle Weine mit mineralischen Noten und angenehmer Säure gekeltert. Das dominante Aroma ist Zitrus. Die Viura bringt frische, reintönige Weine mit Apfelaromen hervor. Die Sauvignon Blanc-Weine erinnern in der Nase an Pfirsich und exotische Früchten sowie bei früher Lese an Stachelbeere und Heu.

Bei der Reberziehung stellte man schon seit 1980 von der Einzelstockerziehung im Gobeletschnitt auf die international übliche Drahtrahmenerziehung um. Heute werden ca. 80 % der Weißweintrauben maschinell geerntet. Der Erntezeitpunkt wird in die Nacht verlagert, um die Oxidationsgefahr der Trauben stark zu reduzieren.

Die Weißweintrauben werden in der Regel entrappt und in großen temperaturkontrollierten Stahltanks vergoren. Die Gärung läuft zumeist bei Temperaturen zwischen 13 und 16° C ab und dauert bis zu 40 Tagen. Auf die malolaktische Gärung, die Umwandlung der Apfelsäure in mildere Milchsäure, wird bei fassausgebauten Verdejos „fermentado en barrica“ häufig ganz verzichtet.

Qualitätsstufen

Rueda Blanco wird zu mindestens 50 % aus der Verdejo-Traube gekeltert. Der Rueda Verdejo beinhaltet mindestens 85 % Verdejo. Rueda Sauvignon besteht aus mindestens 85 % Sauvignon Blanc. Verschnittpartner ist in der Regel die Viura-Traube.

Der Schaumwein Rueda Espumosa nach der Champagner-Methode hergestellt wird auf zwei Arten angeboten. Der Seco oder Semiseco besteht zu 50 % aus der Verdejo, während Brut und Brut Nature aus mindestens 85 % aus Verdejo-Trauben hergestellt wird.

Ist die Rebsorte nicht auf der Vorderseite des Etiketts abgedruckt, so findet man die Information garantiert auf dem Rücketikett.

Der Export der Rueda-Weißweine hat sich seit 2004 nahezu verdreifacht und betrug 2008 ca. 2,2 Millionen Flaschen mit steigender Tendenz!

Beste Erzeuger:
Bodegas Marqués de Riscal, Bodegas José Parientes, Avelino Vegas, Bodegas Sanz, Bodegas Gótica, Bodegas Aura, Bodegas Belondrade y Lurton, Bodegas Felix L. Cachazo, Bodegas Alvarez y Diez, Bodegas Naia, Bodegas Telmo Rodríguez und Bodegas Vega de la Reina.

 


 

Seite 1 / 2
| 1 2 | »

Artikel pro Seite: 10 20 50 100
Sortieren nach:   Titel   Preis
Wein kaufenbei Carlos Vinos - Marques de Riscal Blanco 2015
Marques de Riscal Blanco 2015, Bodegas Marqués de Riscal, D.O. Rueda
Die feinherbe Fruchtigkeit der Verdejo und die rassige Säure der Viura: Im Marques de Riscal Blanco werden die beiden ein fabelhaft harmonisches Paar.
Guía Penin 2017 92/100 Punkte für den Jahrgang 2015
Weisswein trocken
Alkoholgehalt 13,0 %
Rebsorten Verdejo und Viura
Ausbau im Edelstahltank temperaturkontrolliert
Trinktemperatur 8 - 10 ° C
Dekantierzeit keine
Speiseempfehlung Rucola mit Tomate und Büffelmozzarella
Lagerfähig bis 2018
Zusatzstoffe/Allergene enthält Sulfite
Reifegrad Junger Wein
Details >>

Rassig frisch, ausgewogen fruchtig: Marques de Riscal 2015

Einer der renommiertesten Weinerzeuger Spaniens ging neue Wege: Marqués de Riscal, der bereits für seine traditionsreiche und innovative Weinkellerei in der Rioja bekannt war, suchte in den achtziger Jahren nach einem Areal für den Anbau hochwertiger Weißweine.
In der Rueda, im Nordwesten Spaniens, wurde der Pionier fündig und keltert hier seither den Marqués de Riscal Blanco! Die Cuvée aus der Verdejo- und Viura-Traube zeigt feine sortentypisch Züge der autochthon spanischen Verdejo und die knackige Leichtigkeit der Viura.

Weinbeschreibung Marques de Riscal Blanco

Leuchtendes Gelb. Aroma trockene Kräuter, reifes Obst, würzig. Am Gaumen geschmackvoll, fruchtig, schöne Säure.

Guía Peñín 2017: 92/100 Punkte für den Jahrgang 2015
Für Informationen zum Guia Penin klicken Sie hier.

Schokoladenempfehlung Marques de Riscal Blanco

Schokoladenmandeln Passionsfrucht

Wein kaufenbei Carlos Vinos - Protos Verdejo 2015
Protos Verdejo 2015, Bodegas Protos, D.O. Rueda
Leuchtendes Strohgelb. Aroma frisch, frisches Obst weiße Blumen, ausdrucksvoll, grasige Noten. Am Gaumen geschmackvoll, fruchtig, schöne Säure, ausgewogen.
Guía Penin 2017 91/100 Punkte
Auszeichnungen Wine Spectator 90 Punkte für den Jahrgang 2015
Alkoholgehalt 13,0 %
Rebsorten 100 % Verdejo
Ausbau Ausbau im Stahltank temperaturkontrolliert
Trinktemperatur 8 - 10° C
Gesamtsäuregehalt 5,5 g/l
Speiseempfehlung Sommerliche Salate
Lagerfähig bis 2019
Art der Ernte Erntemaschine in der Nacht
Besonderheiten Reife auf der Feinhefe für 2 Monate
Reifegrad junger Wein
Zusatzstoffe/Allergene enthält Sulfite
Details >>

Ein Weißwein von Protos aus der Rueda!

2006 errichtete Protos in der Rueda eine Weinkellerei für die Produktion von qualitativ hochwertigen Weißweinen aus der Verdejo-Traube. Der Erfolg gab ihnen Recht und schon 3 Jahre später wurde die Kapazität auf heute 1.4 Millionen Flaschen verdoppelt!

Die Trauben werden maschinell in der Nacht geerntet mit dem Ziel, die Trauben im optimalen Zustand in die Weinkellerei zu bringen. In der Bodega wird der Most mit der Beerenhaut für einige Stunden in die Kaltmazeration gegeben. Dies und die Gärung bei niedrigen Temperaturen sorgt für ein großes und intensives Aromenspektrum. Danach verbleibt der Wein für etwa zwei Monate auf der Hefe, was dem Protos Verdejo 2015 seinen einzigartigen Charakter verleiht.

Weinbeschreibung Protos Verdejo

Strohgelbe Farbe mit jugendlich grünen Anklängen. Klar und durchsichtig. In der Nase frisch und intensiv: Tropische und Zitrus-Früchte mit Kräuternoten von Fenchel und Anis.
Im Mund trocken, von mittlerer Säure, frisch und lebendig. Rund und körperreich, gut strukturiert. Nachhaltiger Abgang mit leichten Bitternoten, typisch für die Rebsorte Verdejo.
 

Weinbeschreibung Guía Penin 2017

Leuchtendes Gelb. Aroma ausdrucksvoll, trockene Kräuter, reifes Obst, würzig. Am Gaumen geschmackvoll, fruchtig, schöne Säure.

Guía Penin 2017: 91/100 Punkte für den Jahrgang 2015
Für Informationen zum Guia Penin klicken Sie hier.

Mundus Vini Goldmedaille 2016

Rezeptempfehlung Protos Verdejo

Zu diesem Gericht paßt der Wein hervorragend:
Miesmuscheln mit Fenchelgemüse

Schokoladenempfehlung Protos Verdejo

Schokoladenmandeln Passionsfrucht

Bewertung Protos Verdejo

Guía Penin 2017: 91/100 Punkte für den Jahrgang 2015
Für Informationen zum Guia Penin klicken Sie hier.

Mundus Vini Goldmedaille 2016

Wein kaufenbei Carlos Vinos - Montepedroso 2015
Montepedroso 2015, Finca Montepedroso, D.O. Rueda
"Der beste Rueda, den wir dieses Jahr verkosteten. Finca Montepedroso ist schlicht gesagt ein Wein aus bester Lage dieser D.O. mit eindrucksvoller Komplexität, Harmonie und Terroir."
Guia Penin 2016 89/100 Punkte
Alkoholgehalt 12,5 %
Rebsorten 100 % Verdejo
Ausbau 5 Monate auf der Hefe mit wöchentlicher Umwälzung im Edelstahltank
Trinktemperatur 6 - 8 ° C
Dekantierzeit keine
Gesamtsäuregehalt 5,6 g/l
Restzuckergehalt 1,7 g/l
Speiseempfehlung Gedünsteter Lachs auf Avocadocreme
Lagerfähig bis 2018
Zusatzstoffe/Allergene enthält Sulfite
Reifegrad Junger Wein
Details >>

Der erste Wein aus der Rueda von Martinez Bujanda!

"Der beste Rueda, den wir dieses Jahr verkosteten. Finca Montepedroso 2015  ist schlicht gesagt ein Wein aus bester Lage dieser D.O. mit eindrucksvoller Komplexität, Harmonie und Terroir. Der Weingarten gehört Familia Martínez Bujanda und der Weinmacher, der dieses herausragende Resultat erzielte ist Lauren Rosillo, der alle Kellereien der Familie überwacht." EL MUNDO VINO, Luis Gutierrez, Jens Riis, Victor de la Serna, Ausgabe 05/2011.Was bleibt mehr zu sagen: Martinez Bujanda erzeugt Qualitätsweine und das nun schon seit Jahren in all seinen  Weinkellereien!

Dieser Wein passt gut zu Sushi - mehr lesen Sie hier.

Weinbeschreibung Montepedroso

Leuchtendes Strohgelb, grünlicher Saum. Aroma frisches Obst, Kräutersäckchen, ausdrucksvoll. Am Gaumen geschmackvoll, fruchtig, schöne Säure, ausgewogen.

Schokoladenempfehlung Montepedroso

Schokoladenmandeln Passionsfrucht
Schokoladenmandeln  Matcha

Bewertung Montepedroso

Guía Penin 2016: 89/100 Punkte für den Jahrgang 2014
Für Informationen zum Guia Penin klicken Sie hier.

 

Wein kaufenbei Carlos Vinos - José Galo Seleccion 2016
José Galo Seleccion 2016, Bodegas Rueda Pérez, D.O. Rueda
Eine kleine Weinkellerei, die mit viel Liebe und Hingabe von der Familie Rueda Pérez betrieben wird und Spitzenweine keltert!
Guía Penin 2018 91/100 Punkte
Auszeichnungen Goldmedaille Zarcillo 2015
Alkoholgehalt 13,0 %
Rebsorten 100 % Verdejo
Ausbau im Edelstahltank temperaturkontrolliert
Trinktemperatur 8 - 10 ° C
Dekantierzeit keine
Gesamtsäuregehalt 5,4 g/l
Restzuckergehalt 1,3 g/l
Speiseempfehlung Gedünstetes Gemüse und Lachs
Lagerfähig bis 2018
Zusatzstoffe/Allergene enthält Sulfite
Reifegrad Junger Wein
Details >>

Ein intensiv fruchtiger Verdejo: Der José Galo Seleccíon

Dieser spanische Weißwein überzeugt nicht nur José Penin, sondern auch das Carlos Team! Überbordende Aromen von exotischen Früchten verwöhnen die Nase, am Gaumen bietet der José Galo Seleccíon 2016 ein Feuerwerk an Körper, Frische und Fruchtaromen. Dazu der sortentypische, leicht bittere Nachhall - fantastisch!
Almudena schafft es Jahr für Jahr einen süffigen, frischen, fruchtigen Verdejo zu produzieren, der regelmäßig von José Penin mit mehr als 90 Punkten prämiert wird.

Weinbeschreibung José Galo

Leuchtendes Strohgelb. Aroma Zitrusfrüchte, Wildkräuter, Anklänge von exotischen Früchten. Am Gaumen kraftvoll, frisch, zartbitter, abgerundet.

Guía Penin 2018: 91/100 Punkte für den Jahrgang 2016

Rezeptempfehlung José Galo

Zu diesem Gericht paßt der Wein hervorragend:
Bärlauch-Crepes an Zitronenrahm

Weitere Bewertung José Galo

Zarcillo de Oro 2015 für den Jahrgang 2015

Wein kaufenbei Carlos Vinos - Zapadorado 2016
Zapadorado 2016, Bodegas Rueda Pérez, D.O. Rueda
Zwischen Valladolid im Norden und Segovia im Süden zieht sich die D.O. Rueda durch Spanien. Das Zentrum liegt iin der Gemeinde Seca.
Guía Penin 2017 87/100 Punkte
Alkoholgehalt 13,0 %
Rebsorten 100 % Verdejo
Ausbau im Edelstahltank temperaturkontrolliert
Trinktemperatur 8 - 10 ° C
Dekantierzeit keine
Speiseempfehlung Gedünstetes Gemüse und Lachs
Zusatzstoffe/Allergene enthält Sulfite
Reifegrad Junger Wein
Details >>

Zapadorado - ein Verdejo, süffig, fruchtig, frisch!

Lieben Sie überbordende Fruchtaromen in der Nase? Dann sind Sie hier richtig! Dieser reinsortige Verdejo betört mit seinen Fruchtaromen von Ananas, Papaya und Mango und seiner feinen, leicht spritzigen Säure. Ein Trinkgenuss für laue Sommernächte und andere Festlichkeiten.

Weinbeschreibung Zapadorado

Leuchtendes Strohgelb. Aroma frisch, frisches Obst, ausdrucksvoll, getrocknete Blumen. Am Gaumen geschmackvoll, fruchtig, schöne Säure, ausgewogen.

Schokoladenempfehlung Zapadorado

Schokoladenmandeln Sal de Ibiza
Schokoladenmandeln  Matcha

Bwertung Zapadorado

Guía Penin 2017: 87/100 Punkte für den Jahrgang 2015
Für Informationen zum Guia Penin klicken Sie hier.

Wein kaufenbei Carlos Vinos - Basa 2016
Basa 2016, Telmo Rodriguez, D.O. Rueda
Telmo Rodriguez, dieser Tausendsassa der spanischen Weinszene steht 100-prozentig für Qualität. Dies stellt er auch in der D.O. Rueda mit seinem Basa unter Beweis! Reifes Obst, schöne Säure, fruchtig, süffig
Guía Penin 2017 90/100 Punkte
Weisswein trocken
Alkoholgehalt 13,0 %
Rebsorten 90 % Verdejo, 10 % Viura
Ausbau im Edelstahltank
Trinktemperatur 6 - 8 ° C
Dekantierzeit keine
Speiseempfehlung Gedünsteter Lachs auf Avocadocreme
Lagerfähig bis 2019
Zusatzstoffe/Allergene enthält Sulfite
Reifegrad Junger Wein
Details >>

Der Einstiegswein aus der Rueda von Telmo Rodriguez!

"Der beste Rueda, den wir dieses Jahr verkosteten. Basa 2016  ist schlicht gesagt ein Wein aus bester Lage dieser D.O. mit eindrucksvoller Komplexität, Finesse und Terroir," meint das Carlos-Team und meinen auch die Carlos-Kunden!

Dieser Wein passt gut zu Sushi - mehr lesen Sie hier.

Weinbeschreibung Basa

Leuchtendes Strohgelb. Aroma reifes Obst, ausgewogen. Am Gaumen fruchtig, schöne Säure, korrekt, süffig, ausgewogen.

Schokoladenempfehlung Basa

Schokoladenmandeln Passionsfrucht
Schokoladenmandeln  Matcha

Bewertung Basa

Guía Penin 2017: 90/100 Punkte für den Jahrgang 2015
Für Informationen zum Guia Penin klicken Sie hier.

 

Wein kaufenbei Carlos Vinos - Campo Alegre 2015
Campo Alegre 2015, El Albar Lurton, D.O. Rueda
Ein Verdejo von Francois Lurton aus der Rueda: elegant, feingliedrig mit Tiefe! Carlos Kaufempfehlung!
Guia Penin 2016 90/100 Punkte
Weisswein trocken
Alkoholgehalt 13,0 %
Rebsorten 100 % Verdejo
Ausbau temperaturkontrolliert im Stahltank
Trinktemperatur 8 - 10° C
Lagerfähig bis 2017
Reifegrad junger Wein
Zusatzstoffe/Allergene enthält Sulfite
Details >>

Ein besonderer Verdejo von Lurton!

Neben Weinkellereien in Ribera del Duero und Toro hat die Familie Lurton auch seit den 1990er Jahren eine kleine, aber feine Bodega in der Appellation Rueda. Hier wird der Campo Alegre vinifiziert. Er überzeugt nicht mit überbordenen Aromen nach Zitrus und exotischen Früchten. Hier präsentiert Lurton einen feingliedrigen, eleganten Weißwein, der sich aus der Masse der Verdejo-Weine wohltuend abhebt.

Weinbeschreibung

Goldgelb. Aromen von weißen Früchten wie Pfirsich und Noten von frischem Gras. Am Gaumen gut strukturiert, komplex, gut eingebundene Säure, lang anhaltend.

Wein kaufenbei Carlos Vinos - Marques de Riscal Blanco 2016
Marques de Riscal Blanco 2016, Bodegas Marqués de Riscal, D.O. Rueda
Die feinherbe Fruchtigkeit der Verdejo und die rassige Säure der Viura: Im Marques de Riscal Blanco werden die beiden ein fabelhaft harmonisches Paar.
Guía Penin 2017 92/100 Punkte für den Jahrgang 2015
Weisswein trocken
Alkoholgehalt 13,0 %
Rebsorten Verdejo und Viura
Ausbau im Edelstahltank temperaturkontrolliert
Trinktemperatur 8 - 10 ° C
Dekantierzeit keine
Speiseempfehlung Rucola mit Tomate und Büffelmozzarella
Lagerfähig bis 2018
Zusatzstoffe/Allergene enthält Sulfite
Reifegrad Junger Wein
Details >>

Rassig frisch, ausgewogen fruchtig: Marques de Riscal 2015

Einer der renommiertesten Weinerzeuger Spaniens ging neue Wege: Marqués de Riscal, der bereits für seine traditionsreiche und innovative Weinkellerei in der Rioja bekannt war, suchte in den achtziger Jahren nach einem Areal für den Anbau hochwertiger Weißweine.
In der Rueda, im Nordwesten Spaniens, wurde der Pionier fündig und keltert hier seither den Marqués de Riscal Blanco! Die Cuvée aus der Verdejo- und Viura-Traube zeigt feine sortentypisch Züge der autochthon spanischen Verdejo und die knackige Leichtigkeit der Viura.

Weinbeschreibung Marques de Riscal Blanco

Leuchtendes Gelb. Aroma trockene Kräuter, reifes Obst, würzig. Am Gaumen geschmackvoll, fruchtig, schöne Säure.

Guía Peñín 2017: 92/100 Punkte für den Jahrgang 2015
Für Informationen zum Guia Penin klicken Sie hier.

Schokoladenempfehlung Marques de Riscal Blanco

Schokoladenmandeln Passionsfrucht

Wein kaufenbei Carlos Vinos - Marques de Riscal Sauvignon Blanc 2016
Marques de Riscal Sauvignon Blanc 2016, Bodegas Marqués de Riscal, D.O. Rueda
Der Marqués de Riscal Sauvignon Blanc - jedes Jahr eine fruchtig-frische Klasse für sich.
Guía Penin 2017 90/100 Punkte
Weisswein trocken
Alkoholgehalt 12,5 %
Ausbau im Stahltank
Trinktemperatur 6 - 8 °C
Dekantierzeit keine
Speiseempfehlung Sommerliche Salate und Fisch
Lagerfähig bis 2018
Zusatzstoffe/Allergene enthält Sulfite
Reifegrad Junger Wein
Details >>

Feine Melone, frische Ananas: Marques de Riscal Sauvignon Blanc 2016

Eine der erfolgreichsten Weinkellereien aus der Rioja begann in den 1980er Jahre mit der Vinifizierung weißer Reben in der Rueda. Die seither entstehenden Tropfen können sich sehen und vor allem schmecken lassen!
Mit dem Marqués de Riscal Sauvignon Blanc gelangt ein eleganter sortentypischer Sauvignon ins Glas. Unter der spanischen Sonne entwickeln die Reben für diesen Wein eine ausgeprägte Aromenintensität: Grapefruit, Passionsfrucht, Ananas und Melone, dazu frische Grasnoten und dank des Kiesbodens eine feine Mineralik. Der Ausbau auf der Hefe bringt zarten Schmelz und ansprechende Fülle.

Weinbeschreibung Marques de Riscal Sauvignon Blanc 2016

Leuchtendes Strohgelb. Aroma weiße Blumen, frisches Obst, Kräutersäckchen. Am Gaumen geschmackvoll, fruchtig, schöne Säure.

Guía Peñín 2017: 90/100 Punkte für den Jahrgang 2015
Für Informationen zum Guia Penin klicken Sie hier.

Schokoladenempfehlung Marques de Riscal Sauvignon Blanc

Schokoladenmandeln Passionsfrucht

Wein kaufenbei Carlos Vinos - Vinos Sanz Clásico 2012
Vinos Sanz Clásico 2012, Vinos Sanz, D.O. Rueda
Der Einstiegswein dieser so erfolgreichen Weinkellerei vom Guía Penin mit 90 Punkten ausgezeichnet!
Guía Penin 2014 89/100 Punkte
Weisswein trocken
Alkoholgehalt 13,5 %
Rebsorten 70 % Verdejo, 30 % Viura
Ausbau im Stahltank
Trinktemperatur 6 - 8 °C
Dekantierzeit keine
Speiseempfehlung Sommerliche Salate
Reifegrad Junger Wein
Zusatzstoffe/Allergene enthält Sulfite
Details >>

Leuchtendes Strohgelb. Aroma frisches Obst, weiße Blumen, trockene Kräuter, reifes Obst, trockene Kräuter. Am Gaumen geschmackvoll, fruchtig, schöne Säure, ausgewogen.

Guía Penin 2014: 89/100 Punkten 
Für Informationen zum Guia Penin klicken Sie hier.
 

Seite 1 / 2
| 1 2 | »

Artikel pro Seite: 10 20 50 100
Sortieren nach:   Titel   Preis