Bestellen Sie kostenlos die
kleine spanische Weinpost.
So bleiben Sie immer über
Carlos' aktuelle Angebote +
Veranstaltungen informiert.


Rotwein    Weißwein    Rosé    Biowein     
Roséwein: 12 Artikel
Sie sind hier: / Weine / Roséwein
 

 

Spanische Roséweine - fein fruchtig und vielgestaltig

Diese Rosés sind weder einfach noch lieblich! Typisch spanisch, bringen die bei Carlos präsentierten Rosados viel schmackhaften Charakter mit. Mit einer Bandbreite von frisch & leicht bis weich & fein dunkel im Geschmacksbild und von fein bis knackig in der Säure finden Weinfreunde unter den Roséweinen aus Spanien für jede Gelegenheit und Laune den passenden Wein. ...  

...   Bei Carlos finden Sie eine sorgfältig getroffene Auswahl an den leuchtend hellen Weinen aus roten Reben, welche sehr viel kürzer auf der Maische liegen als die tieffarbigen Rotweine. Einige der angebotenen Rosados werden aus autochthonen, sprich ursprünglich spanischen Rebsorten wie der Garnacha oder Tempranillo gekeltert, andere wiederum aus internationalen Reben, z.B. Merlot. Spanische Rosés verführen mit kräftigen Aromen von Himbeeren, Erdbeeren, Waldbeeren, Buschkräutern, feinen Gewürzen und duftenden Blumen.

 

Seite 1 / 2
| 1 2 | »

Artikel pro Seite: 10 20 50 100
Sortieren nach:   Titel   Preis
Spanischer Rosewein
   bei Carlos Vinos - Veranza Rosado 2016
Veranza Rosado 2016, Nuviana, VT Valle del Cinca
Ein aromatischer, fruchtiger Rosé aus dem Nordosten Spaniens. Ein Rosado aus Cabernet Sauvignan und Syrah.
Alkoholgehalt 14,0 %
Rebsorten Cabernet Sauvignan und Syrah
Ausbau im temperaturkontrollierten Edelstahltank
Trinktemperatur 8 - 10 ° C
Dekantierzeit keine
Gesamtsäuregehalt 4,66 g/l
Speiseempfehlung Sommerliche Salate
Zusatzstoffe/Allergene enthält Sulfite
Reifegrad Junger Wein
Details >>

Veranza Rosado - ein frischer, fruchtiger Sommerwein

Aus den Rebsorten Cabernet Sauvignon und Syrah gekeltert. Ein solider Rosado der eine schöne Säure mit fruchtigen Aromen vereint. Ein Preis-Genuss-Riese zum kleinen Preis! Klarer Carlos Tipp!

Weinbereitung: Ernte der Trauben für den Veranza Rosado 2016 aus ausgesuchten Weinbergen zur optimalen Reifezeit. Nur die ersten 65% des Mostes werden weiterverwendet. Die Gärung findet in Edelstahltanks bei konstanter Temperatur zwischen 16°C und 18°C statt.

Himbeerfarben. In der Nase Aromen von Himbeere und Kirsche. Am Gaumen bietet er eine gute Balance zwischen Struktur und Säure, Leicht zu trinkender, junger Roséwein.
Spanischer Rosewein
   bei Carlos Vinos - Homenaje Rosé 2016
Homenaje Rosé 2016, Bodegas Marco Real, D.O. Navarra
Ein spritziger, junger Roséwein aus Navarra. Das Team von Marco Real versteht ihr Handwerk. Kaufempfehlung durch das Carlos Team !
Guía Penin 2017 89/100 Punkten
Alkoholgehalt 13,0 %
Rebsorten 100 % Garnacha
Ausbau Im Edelstaltank
Trinktemperatur 8 °C
Dekantierzeit keine
Speiseempfehlung Sommerliche Salate
Lagerfähig bis 2018
Reifegrad Junger Wein
Zusatzstoffe/Allergene enthält Sulfite
Details >>

Homenaje - eine Serie mit einem Super Preis-Leistungsverhältnis

Die Bodegas Marco Real aus Olite produziert schmackhafte Weine zu fantastischen Preisen. Der Homenaje Rosado 2016 ist wieder ein toller Roséwein für alle Tage! Aber nicht alltäglich! Klare Kaufempfehlung durch das Carlos Team.

Weinbeschreibung

Himbeerrot mit violettem Saum. Aroma rote Früchte, blumig, ausdrucksvoll. Am Gaumen kraftvoll, fruchtig, frisch.

Guía Peñín 2017: 89/100 Punkten für den Jahrgang 2015
Für Informationen zum Guia Penin klicken Sie hier.

Spanischer Rosewein
   bei Carlos Vinos - Vidigal Vinho Verde Rosé 2016
Vidigal Vinho Verde Rosé 2016, Vidigal Wines , Vinho Verde Doc
Ein Wein, der richtig Spaß macht - nicht nur im Sommer! Fruchtig, moussierend und dabei nur 10,5 % Alkohol!
Alkoholgehalt 10,5 %
Rebsorten Touriga Nacional, Espadeiro
Ausbau im Edelstahltank temperaturkontrolliert
Trinktemperatur 6 - 8° C
Speiseempfehlung Fisch, Meeresfrüchte
Reifegrad junger Wein
Zusatzstoffe/Allergene enthält Sulfite
Details >>

Knackig, duftig, fruchtig: Der Vidigal Vinho Verde Rosé

Das Kultgetränk der 70iger und 80iger Jahre ist wieder in aller Munde: Vinho Verde. Etwas fruchtbetonter auch in Rosé.
Ein feinfrischer und leuchtend rosafarbener Tropfen aus Portugal - betörend fruchtig, zart moussierend, aber nur 10,5 % Alkoholgehalt.
Ein trefflicher Wein für unbeschwerte Momente und die eher leichtgewichtigen Zaubereien der Kochkunst!

Weinbeschreibung

Hellrote Farbe. In der Nase zarte Aromen von Himbeeren und florale Nuancen. Am Gaumen sehr erfrischend, leicht und bekömmlich. Gute Balance aus Säure und Restzucker.

Spanischer Rosewein
   bei Carlos Vinos - Mesta Rosé ökologisch 2016
Mesta Rosé ökologisch 2016, Bodegas Fontana, D.O. Uclés
Ein Rosado mit angenehm sommerlicher Leichtigkeit und schöner Säure.
Guía Penin 2017 87/100 Punkte für den Jahrgang 2015
Roséwein trocken
Alkoholgehalt 13,0 %
Rebsorten 100 % Tempranillo
Ausbau im Edelstahltank temperaturkontrolliert
Trinktemperatur 5 - 7 °C
Dekantierzeit keine
Gesamtsäuregehalt 6,4 g/l
Restzuckergehalt 5,0 g/l
Speiseempfehlung Tapas und Geflügel
Lagerfähig bis 2019
Zusatzstoffe/Allergene enthält Sulfite
Öko-Kontrollnummer ES-ECO-002-CM
Reifegrad Junger Wein
Details >>

Spritzige Himbeere im Glas: Der Mesta Rose

Die Kellerei Fontana gilt seit ihrer Gründung 1997 als Spitzenerzeuger der D.O Uclés. Auch mit dem Mesta Tempranillo Rosé 2016 macht sie ihrem Namen alle Ehre. Und seit Mitte 2016 ist wird der Mesta Rosé auch ökologisch erzeugt! Das Carlos Team gratuliert!
Dieser Rosado aus 100% Tempranillo aus dem zentralen Hochland in der D.O. Uclés ist der richtige Begleiter zu spanischen Leckereien wie Tapas, Manchego-Käse und leichten Geflügelgerichten.

Weinbeschreibung

Himbeerrot mit violettem Rand. Aroma rote Früchte, blumig, kräftig. Am Gaumen kraftvoll, frisch, fruchtig mit einer schönen Säure.

Guia Penin 2017: 87/100 Punkte für den Jahrgang 2015

Spanischer Rosewein
   bei Carlos Vinos - Cuatro Pasos Rosado 2015
Cuatro Pasos Rosado 2015, Martín Códax, D.O. Bierzo
Ein Rosé fruchtig mit feinnerviger Säure, frisch und mit wundervollen Aromen nach Himbeere und Johannisbeeren.
Guía Penin 2017 89/100 Punkte
Alkoholgehalt 13,0 %
Rebsorten 100 % Mencia
Ausbau im Edelstahltank
Trinktemperatur 10 ° C
Dekantierzeit keine
Speiseempfehlung bunter Salat der Saison
Lagerfähig bis 2018
Zusatzstoffe/Allergene enthält Sulfite
Reifegrad Junger Wein
Details >>

Cuatro Pasos Rosado 2015 - ein Rosé aus der Mencía-Traube aus dem Bierzo

Wenn Sie einmal den Jakobsweg nach Santiago de Compostela wandern, werden Sie sicherlich in einer Herberge in Villafranca del Bierzo schlafen. Machen Sie es wie die Pilger in den vergangenen Jahrhunderten und besuchen Sie eine der vielen Weinkellereien! Eine der Gelegenheiten ist sicherlich, unterwegs in der Bodegas von Martín Códax in Cacabelos einen edlen Tropfen aus der einheimischen Mencía-Traube zu kosten. Der Rosado wird Sie durch seine altrosa Farbe, seine Aromen von roten Früchten und seiner typische Würze überzeugen. Ein wundervolles Erlebnis und Auftrieb für die letzten 180 Kilometer bis nach Santiago de Compostela!

Der Cuatro Pasos Rosado 2015 ist ein interessanter Rosé aus Spanien, fruchtig mit feinnerviger Säure, frisch und mit wundervollen Aromen nach Himbeere und Johannisbeeren.

Weinbeschreibung

Himbeerrot mit violettem Saum. Aroma rote Früchte, blumig, ausdrucksvoll. Am Gaumen kraftvoll, fruchtig, frisch, süffig.

Guía Peñín 2017: 89/100 Punkte
Für Informationen zum Guia Penin klicken Sie hier.

 

Spanischer Rosewein
   bei Carlos Vinos - Finca Collado Rosado 2011
Finca Collado Rosado 2011, Finca Collado, D.O. Alicante
Himbeerrot mit violettem Saum. Aroma rote Früchte, frisches Obst. Am Gaumen geschmackvoll, fruchtig.
Alkoholgehalt 12,5 %
Rebsorten 100 % Merlot
Ausbau im Edelstahltank
Trinktemperatur 6 - 8 ° C
Dekantierzeit keine
Speiseempfehlung Sommerliche Salate
Reifegrad Junger Wein
Zusatzstoffe/Allergene enthält Sulfite
Details >>

Der Roséwein aus der D.O. Alicante: Finca Collado Rosado 2011

Der Finca Collado Rosado 2011 ist ein Rosé zu 100 % aus Merlot gekeltert. Er überzeugt mit Aromen von reifen Himbeeren und roten Johannisbeeren. Am Gaumen fruchtig, fleischig mit einem langen Finale. Ein Muss für die Liebhaber warmer mediterraner Weine.

Weinbeschreibung

Himbeerrot mit violettem Saum. Aroma rote Früchte, frisches Obst. Am Gaumen geschmackvoll, fruchtig.

Guía Peñín 2012: 84/100 Punkte

Spanischer Rosewein
   bei Carlos Vinos - Muga Rosado 2016
Muga Rosado 2016, Bodegas Muga, D.O.Ca. Rioja
Ein fruchtiger Rosado aus dem Keller der weltbekannten Bodegas Muga.
Guía Penin 2017 90/100 Punkte für den Jahrgang 2015
Auszeichnungen 90/100 Punkte Stephen Tanzer
Alkoholgehalt 13,5 %
Rebsorten 60 % Garnacha, 30 % Viura, 10 % Tempranillo
Ausbau im Edelstahltank temperaturkontrolliert und 3 Monate sur lie
Trinktemperatur 6 - 10° C
Gesamtsäuregehalt 6,01 g/l
Restzuckergehalt 2,12 g/l
Speiseempfehlung Vorspeisen
Lagerfähig bis 2019
Zusatzstoffe/Allergene enthält Sulfite
Reifegrad Junger Wein
Details >>

Immer wieder eine Freude: Muga Rosado

Sie kennen nur die Rotweine aus dem renommierten Weinanbaugebiet Rioja? Dann wird es Zeit, dass Sie einmal einen der köstlichen roséfarbenen Riojas kennenlernen! Der Muga Rosado 2016 muss sich absolut nicht vor seinen roten Gefährten verstecken! Der Rosado ist eine Cuvée aus Tempranillo, Viura und Garnacha. Nach der strengen Traubenselektion wird er 12 Stundenauf der Maische eingweicht. Danach reift er noch drei Monate sur lie in großen Fudern aus französischer Eiche. Das Ergebnis sind helle Rosados, leicht würzig, fruchtig mit einer schönen Länge.

Dieser Wein passt gut zu Sushi - mehr lesen Sie hier.

Weinbeschreibung

Helles Kirschrot. Aroma elegant, blumig, Kräutersäckchen, rote Früchte, würzig. Am Gaumen geschmackvoll, fruchtig, balsamisch, schöne Säure, abgerundet, lang, ausgewogen.

Guía Penin 2017: 90/100 Punkte für den Jahrgang 2015
Für Informationen zum Guia Penin klicken Sie hier.

 

Spanischer Rosewein
   bei Carlos Vinos - Protos Rosado 2016
Protos Rosado 2016, Bodegas Protos, D.O. Ribera del Duero
Intensive Fruchtaromen nach Himbeere und Erdbeeren, frisch, fruchtig, süffig! Der richtige Wein für den Sommer!
Guía Penin 2017 88/100 Punkte für den Jahrgang 2015
Alkoholgehalt 13,5 %
Rebsorten 100 % Tempranillo
Ausbau Ausbau im Stahltank temperaturkontrolliert
Trinktemperatur 8 - 9° C
Gesamtsäuregehalt 5,0 g/l
Speiseempfehlung Gemüsegratin
Lagerfähig bis 2019
Reifegrad junger Wein
Zusatzstoffe/Allergene enthält Sulfite
Details >>

Protos - die erste Weinkellerei in Ribera del Duero!

"Ser primero" - der Erste zu sein oder zumindest danach zu streben - zu diesem Grundsatz verpflichtet sich diese so erfolgreiche Weinkellereiseit seit über 80 Jahren. Qualität und Innovation stehen im Vordergrund.

Es gibt nicht viele Kellereien in der Ribera del Duero, in denen ein Rosé gefertigt wird. Protos ist so eine und wir vom Carlos Team finden das gut so. Beim Protos Rosado 2016 dem Einstiegswein zeigt sich das Streben zu den ersten zu gehören! Und sie schaffen es Jahr für Jahr!

Weinbeschreibung

Himbeerrot mit violettem Saum. Aroma kraftvoll, Früchtekonfit, warm. Am Gaumen kraftvoll, geschmackvoll, abgerundet.

Guía Penin 2017: 88/100 Punkte für den Jahrgang 2015

Spanischer Rosewein
   bei Carlos Vinos - V.A. Aljibes Syrah Rosado 2016
V.A. Aljibes Syrah Rosado 2016, Finca los Aljibes, VT Castilla
Ein fruchtig-leichter Bilderbuch-Rosé, aus der Syrah-Traube gekeltert.
Guía Penin 2017 89/100 Punkten
Alkoholgehalt 12,5 %
Rebsorten 100 % Syrah
Ausbau im Stahltank temperaturkontrolliert
Trinktemperatur 8 - 10° C
Dekantierzeit keine
Gesamtsäuregehalt 6,4 g/l
Restzuckergehalt 2,5 g/l
Speiseempfehlung Sommerliche Salate
Lagerfähig bis 2016
Reifegrad junger Wein
Zusatzstoffe/Allergene enthält Sulfite
Details >>

Spritzig, fruchtig, frisch: Der V.A. Aljibes Syrah Rosado 2016

Wenn Sie einen wirklich leichtgängigen und fruchtigen Rosé aus Spanien suchen, liegen Sie mit dem V.A. Aljibes Syrah Rosado genau richtig.

Dieser Roséwein ist ein reinsortiger Syrah, wunderbar duftig nach Erdbeeren. Seine päsente, aber schön eingebundene Säure verleiht ihm ein spritziges Temperament.

Der Wein passt sehr schön zu knackigen Salaten und einem heißen Sommerabend.

Weinbeschreibung

Himbeerrot mit violettem Saum. Aroma blumig, Wildkräuter, ausdrucksstark, fruchtig, rote Früchte, milchig. Am Gaumen geschmackvoll, ausgewogen, komplex, elegant.

Guía Penin 2017: 89/100 Punkten für den Jahrgang 2015
Für Informationen zum Guia Penin klicken Sie hier.

 

Spanischer Rosewein
   bei Carlos Vinos - Pirineos Rosé Barrique 2015
Pirineos Rosé Barrique 2015, Bodegas Pirineos, D.O. Somontano
Himbeerrot mit violettem Saum. Aroma frisch, ausdrucksvoll, reifes Obst. Am Gaumen geschmackvoll, fruchtig, fleischig.
Guía Penin 2014 89/100 Punkte
Alkoholgehalt 13,5 %
Rebsorten Cabernet Sauvignon und Merlot
Ausbau Temperaturkontrolliert im Edelstahltank und partiell im Barrique
Trinktemperatur 8 ° C
Dekantierzeit keine
Gesamtsäuregehalt 5,13 g/l
Restzuckergehalt 2,5 g/l
Speiseempfehlung Salate und Geflügel
Zusatzstoffe/Allergene enthält Sulfite
Reifegrad Junger Wein
Details >>

Mittlerweile erfreuen sich die Weine der D.O. Somontano hierzulande so großer Beliebtheit, dass sich die Importe in den letzten fünf Jahren verfünffacht haben! Ein Anlass, die delikaten Größen vom Fuße der Pyrenäen zu probieren!

Wo steile Schluchten malerische Dörfer umarmen, liegt auch das Anbaugebiet des Pirineos Rosé Barrique 2010. Obwohl die D.O. Somotano vor allem als Rotwein-Appellation bekannt ist, wird Ihnen dieser himbeerrote Traum einige Genussmomente schenken. Komplexe Aromen von Buschwaldkräutern fügen sich elegant in die frischen Obstes und feiern am Gaumen ihr geschmackvolles Finale. Die Reife in großen Holzfässern auf der Hefe verstärken diesen aromatischen Traum noch um einiges.

Versuchen Sie den Pirineos Rosé Barrique und Sie werden nie genug bekommen können!

Himbeerrot mit violettem Saum. Aroma frisch, ausdrucksvoll, reifes Obst. Am Gaumen geschmackvoll, fruchtig, fleischig.

Guía Peñín 2016: 87/100 Punkte für den Jahrgang 2014
Für Informationen zum Guia Penin klicken Sie hier.

Spanische Rosés - immer beliebter 

Rosés aus Spanien - auf spanisch Rosado - erfreuen sich einer immer größeren Beliebtheit, insbesondere als Sommerweine. Sie sind frisch, fruchtig und sehr aromatisch. Und daher eine echte Alternative zu den Weißweinen! Gerade zum Picknick, auf der Terrasse oder für Zwischendurch: Spanischer Roséwein hat eine stetig wachsende Fangemeinde.

Speiseempfehlungen

Aber auch zum Essen wird Rosé zunehmend getrunken. Leichte, frische Roséweine aus Spanien passen gut zu sommerlichen Speisen wie Salatvariationen an Hähnchenbrust oder Gemüsegerichten. Zu gedünstetem Fisch empfiehlt Carlos einen fruchtigen Roséwein, zu gegrilltem Fisch eher einen kräftigen und zu Geflügen einen kräftigen, sehr trockenen Rosado. In einer gut sortierten Weinhandlung sollten Sie unterschiedliche Rosés finden und natürlich eine fachgerechte Beratung. Falls Sie nicht in Dresden wohnen, aber einen fachgerechte Empfehlung zu einem Gericht wünschen, schreiben Sie einfach eine E-Mail info@carlosvinos.de. Carlos beantwortet gerne Ihre Fragen. Alle angebotenen Weine können Sie selbstverständlich online bestellen oder in unserer Weinhandlung in Dresden direkt kaufen.

Weinherstellung

Spanische Roséweine werden häufig aus der Garnacha-Traube vinifiziert. Die Garnacha ist in Nordspanien zum Beispiel in Navarra, Montsant und Katalonien ansässig. Weitere, gern verwendete Trauben sind Tempranillo, Syrah, Merlot, Trepat und Pinot Noir.

Bei der Roséherstellung werden die roten Trauben entrappt, angepresst und verbleiben kurze Zeit auf der Maische. Während der Maischestandzeit, die ungefähr 24 Stunden dauert, werden die Farbstoffe aus den Schalen gezogen. Je nach Dauer variiert die Rosafärbung. Danach wird der roséfarbene Wein abgezogen, gepresst und nach Art der Weißweinkelterung weiterverarbeitet. Eine weitere Art und Weise, spanischen Roséwein oder Rosado herzustellen, ist die „Sangrado-Methode“. So nennt man in der Rioja und im angrenzenden Navarra die traditionelle Herstellung von Rosados unter Verwendung von Senkmost. Dabei wird der Most ausschließlich durch die Wirkung der Schwerkraft – also ohne jeglichen mechanischen Keltervorgang (Pressung) gewonnen. Zuvor wird der Most solange auf der Maische belassen bis er die gewünschte Tonalität/Farbe erreicht hat. In diesem Fall verbleibt der zukünftige Rosé in der Regel 12 Stunden Maischestandzeit mit anschließender Fermentierung/Gärung für 30 Tage bei kontrollierter Temperatur.

Anbauflächen bei Ferrer auf Mallorca

Spanische Rosés werden nicht, wie häufig angenommen, durch die Vermischung von Rot- und Weißweinen gewonnen. Dies ist bei der Herstellung gesetzlich verboten. Nur Rosé-Champagner und die sogenannten Rotlinge bilden hier eine Ausnahme.

Wußten sie schon?

Dass Spanien nach der Anbaufläche das größte Weinanbaugebiet der Erde ist?
Dass Spanien der drittgrößte Wein- und der zweitgrößte Cava-Produzent ist?
Dass Spanien bei der Olivenölproduktion weltweit führend ist?
Dass sich die Exporte von 1996 bis 2008 von 6,7 auf 16,9 Mill. Hektolitern mehr als verdoppelt haben. Mit einem Anteil von 18 % der Weinimporte oder 2,8 Mill. Hektolitern nimmt Spanien auf dem deutschen Markt noch vor Frankreich den 2. Platz ein.
Dass Spanien heute auf höchstem Niveau elegante Weiße, fruchtig-frische Rosados, würzige auch fruchtige Rotweine und prickelnde Cavas herstellt.
Dass spanische Weine immer beliebter werden und nicht nur in der Haute Cuisine, sondern auch bei Ihnen?

Warum werden Weine eigentlich benotet und wer macht das?

Spanienkarte Weinanbauflächen

Parker´s Wine Guide

Das Angebot an Weinen ist aufgrund der Menge sehr unübersichtlich. Um dem Konsumenten mehr Sicherheit bei der Wahl seiner Weine zu geben, werden die Weine benotet. Bedeutende Weinkritiker sind Parker, Penin, Tenzer, Proensa, Robinson und andere. Robert Parker Jr. ist der erfolgreichste Weinkritiker. Seit 1978 erscheint regelmäßig seine Verbraucherzeitschrift The Wine Advocate und außerdem jährlich Parker´s Wine Guide, die einen sehr großen Einfluss auf die Weinliebhaber und auf die Weinproduzenten haben. Das Punktesystem unterteilt sich folgendermaßen:

96 bis 100 Punkte: außerordentlich
90 bis 95 Punkte: hervorragend
80 bis 89 Punkte: überdurchschnittlich
bis sehr gut
70 bis 79 Punkte: durchschnittlich
50 bis 69 Punkte: schlecht bis unterdurchschnittlich

Häufig wird Parker kritisiert, dass seine Bewertungen Preis und Ansehen des Weines festlegen und dass Hersteller ihre Weine nach dem Geschmack Parkers ausrichten, um höhere Punktzahlen zu erreichen und ihre Weine besser verkaufen zu können.

Weinführer aus Spanien: Penin

Die deutschsprachige Ausgabe der "Bibel des spanischen Weins" von José Peñin ist das Standardwerk der Weine und Cavas Spaniens. 1990 das erste Mal erschienen informiert der Weinführer jährlich über mehr als 10.000 Weine und über 1.900 Bodegas. Das Punktesystem orientiert sich an dem von Parker. Bestpunktzahl 100/100 Punkten.

95 bis 100 Punkte: Ausnahmewein
90 bis 94 Punkte: Exzellenter Wein
80 bis 89 Punkte: sehr guter Wein
70 bis 79 Punkte: akzeptabler Wein
50 bis 69 Punkte: nicht empfohlener Wein

Weinführer aus Spanien: Guia Proensa

Andrés Proensa ist einer der profiliertesten spanischen Weinkritiker. Neben José Peñin ist er der spanische Weinkritiker, der einen Weinführer unter eigenem Namen herausbringt. Hier werden nur die besten Weine Spaniens aufgenommen. Bestpunktzahl 100/100 Punkten.

Abschließend muss aber kritisch angemerkt werden, dass häufig die Weinmacher zu stark auf die Punkte schielen und dann Weine erzeugen, die an Authenzität verlieren und sich zu stark an den Weingeschmack der Weinkritiker anpassen. Das Ergebnis sind dann uniforme Weine, denen die Individualität des Terroirs abgeht.

 

Seite 1 / 2
| 1 2 | »

Artikel pro Seite: 10 20 50 100
Sortieren nach:   Titel   Preis