Rotwein    Weißwein    Rosé    Biowein     
Rioja: 59 Artikel
Sie sind hier: / Weine / Rioja
 
Rioja

Das Anbaugebiet Rioja

Die Rioja ist das bekannteste Weinanbaugebiet Spaniens, aber mit einer Anbaufläche von 61.000 ha nicht das Größte....  

... Die D.O. Ca Rioja liegt im Norden Spaniens eingebettet im Norden vom Ebro und dem Kantabrischen Gebirge und im Süden von der Sierra de la Demanda und dem iberischen Randgebirge. Klimatisch wird sie einerseits vom Atlantik mit kalten Wintern und kühlen Sommern beeinflusst, andererseits herrscht besonders in der Rioja Baja das mediterrane Wetter mit milden Wintern und heißen Sommern bei geringeren Niederschlägen vor. Die Nordsüdausdehnung beträgt 120 km, die Bevölkerungsdichte ist mit 61 Einwohnern/qkm gering. Im Vergleich ist das Saarland doppelt so groß und hat viermal so viele Einwohner.

Die D.O. Ca Rioja ist in drei Unterregionen unterteilt. Die Rioja Alta mit der Hauptstadt des Weins Haro und vielen berühmten Weinkellereien wie Muga, Tondonia, Cune oder in der Nähe von Logrono Marqués de Murrieta. Hier werden ca. 42 % der exzellenten Weine der Rioja auf lehmkalk- und eisenhaltigen Böden gekeltert. Die Rioja Alavesa, der baskische Teil der Appellation, ist für die Produktion von ca. 25 % der Weine verantwortlich. In der Alavesa haben so klanghafte Namen wie Marqués de Riscal, Remelluri oder Luis Canas ihren Firmensitz. Aufgrund des Mikroklimas und der größeren Nähe zur Sierra Cantabria werden hier auf eher kalkhaltigen Böden sehr fruchtbetonte, mineralische Rotweine hergestellt. Die Bodegas in der Rioja Baja produzieren auf Schwemmland und eisenhaltigen Böden gute alkoholreiche Rotweine. Namhafte Weinkellereien sind in Mendavia Baron de Ley und Alvaro Palacios in Alfaro.

Der Weinanbau kann in der Rioja auf eine lange Tradition zurückschauen. Schon im 1. Jahrhundert nach Chr. wurden Rotweine von Calahorra nach Rom geliefert. Das „Goldene Zeitalter“ im 16. Jahrhundert bescherte der Rioja einen unermesslichen Reichtum. Zu der Zeit wurden erste Weine nach Südamerika und den Philippinen transportiert. 1867 brach in Frankreich und in der Folge in Europa die Reblausplage aus. Französische Winzer emigrierten in die Rioja und gründeten in Haro riesige Weinkellereien. Haro war so reich, dass um 1880 in Haro als dritte Stadt nach Amsterdam und London die elektrische Straßenbeleuchtung installiert wurde. Reblausplage, der 1. Weltkrieg und der Spanische Bürgerkrieg mit der Franco Diktatur führten im 20. Jahrhundert zum Rückgang der Weinproduktion. Erst Mitte der 1970iger Jahre mit Beitritt zur Europäischen Union und anschließendem Wirtschaftswachstum begann die Weinproduktion wieder zu florieren.

Schon in den 1980iger Jahren verabschiedeten sich viele Winzer von dem übermäßig langen Eichenfassausbau verbunden mit zu starken Holznoten. In den 1990iger Jahren wurden viele neue Weinkellereien gegründet, die heute nach den fortschrittlichsten Vinifikationsmethoden Weine herstellen. Nach dem Jahr 2000 entstanden in der Rioja neue Weinkellereien - wahre architektonische Meisterwerke. Allen voran ist hier das von Frank Gehry gestaltete Hotel der Bodegas Marqués de Riscal in Elciego zu nennen oder das Weinmuseum Vivanco in Briones. Andere Bodegas wie Alcorta und Darien in Logrono oder Ysios in Laguardia zogen nach. Heute stehen diese architektonischen Meisterwerke neben den traditionellen Weinkellereien für das Selbstverständnis einer ganzen Weinanbauregion.

Der Consejo Regulador, der Kontrollrat der Rioja, wurde schon 1926 gegründet. 1945 erhielt die Rioja als erstes Weinanbaugebiet den Status Denomination de Origen und 1991 wurde der Rioja als erste Appellation der Status einer Denomination de Origen calificada D.O.Ca zu erkannt. In der Rioja sind traditionell Tempranillo, Garnacha, Mazuelo und Graciano als Rotweintrauben anerkannt und Viura, Malvasia und Garnacha Blanca als Weißweinreben. Seit 2007 dürfen nun zusätzlich die ursprünglich im Gebiet heimischen weißen Rebsorten Maturana Blanca, Tempranillo Blanca und Turruntés, die internationalen weißen Rebsorten Chardonnay, Sauvignon blanc und Verdejo sowie die roten Rebsorten Maturana Tinta, Maturana Parda und Monaste angebaut werden. Damit die Weine durch die Erweiterung ihren Rioja-Charakter nicht verlieren, sind die internationalen weißen Trauben ausschließlich als kleinerer Anteil von Cuvées erlaubt. Nur die autochthonen Rebsorten dürfen als reinsortige Weine ausgebaut werden.

Nach der Zeit, die ein Wein reift, wird er unterschieden in Vino Joven, Crianza, Reserva und Gran Reserva.

Vino Joven sind Weine, die ca. ein bis zwei Jahre jung sind. Sie reifen in der Regel nur kurz oder gar nicht im Barrique.

Das Prädikat Crianza erhalten Rotweine, die zwei Jahre reifen und davon mindestens ein Jahr im Eichenfass. Die Mindestlagerzeit für Weißweine und Rosés beträgt ebenfalls zwei Jahre, davon mindestens sechs Monate im Barrique. In Spanien gelten die Crianza-Weine als idealer Tapas-Wein. Sie passen ideal zu Schinken, Käse, gegrilltem Gemüse und Tortilla.

Reserva bezeichnet einen ausgewählten Rotwein, der insgesamt drei Jahre reift, davon mindestens ein Jahr im Eichenfass. Für Weißweine und Rosés wird eine Mindestlagerzeit von zwei Jahren vorgeschrieben, davon mindestens sechs Monate im Holzfass.

Gran Reserva ist die höchste Auszeichnung. Mit der Qualitätsbezeichnung Gran Reserva werden die Rotweine ausgezeichnet, die mindestens zwei Jahre im Eichenfass und danach drei Jahre in der Flasche reifen. In der Regel kommen Gran Reserva-Weine noch später auf den Markt – erst dann wenn die Trinkreife und die damit verbundene Qualität erreicht ist. Die Weißweine und Rosés reifen 4 Jahre und davon mindestens sechs Monate im Eichenfass.

Seite 1 / 6
| 1 2 3 4 5 6 | »

Artikel pro Seite: 10 20 50 100
Sortieren nach:   Titel   Preis
Wein kaufenbei Carlos Vinos - Quebrada Tinto 2015
Quebrada Tinto 2015, Bodegas Vinos Para Ti, D.O.Ca. Rioja
Der Quebrada Tinto ist ein schmackhaftes, fruchtig-frisches Musterbeispiel für einen jungen spanischen Rotwein aus der Rioja.
Rotwein trocken
Auszeichnungen Goldmedaille Mundus Vini 2013
Alkoholgehalt 14,0 %
Rebsorten 100 % Tempranillo
Ausbau im Edelstahltank temperaturkontrolliert
Trinktemperatur 14 ° C
Dekantierzeit keine
Speiseempfehlung Pizza und Pasta
Zusatzstoffe/Allergene enthält Sulfite
Reifegrad Junger Wein
Details >>

Ein lebhaft fruchtiger Roter: Der Quebrada Tinto

Der Quebrada Tinto 2009 hat bei Mundus Vini 2010 die Goldmedaille gewonnen!  Diese Auszeichnung war für das junge Önologenteam eine Herausforderung, der sie sich wiederholt mit Erfolg gestellt haben!
Auch der gegenwärtige Jahrgang, der Quebrada Tinto 2015 besticht mit frischen wie intensiven Aromen, erstklassiger Säurestruktur und einer nachhaltigen Fruchtigkeit.

Weinbeschreibung

Im Glas kirschrot mit violettem Rand, versprüht er Aromen von frischem Obst und roten Früchten, am Gaumen zeigt er sich fruchtig, mit guter Säure und reifen Tanninen.

Silbermedaille Mundus Vini 2011 für 2014

Wein kaufenbei Carlos Vinos - Viña Bujanda Tinto 2015
Viña Bujanda Tinto 2015, Viña Bujanda, D.O.Ca. Rioja
Typischer Tempranillo-Charakter mit Aromen schwarzer und roter Früchte wie Himbeere und Johannisbeere. Sehr harmonisch mit kräftiger Glycerinnote und langem Finale.
Guia Penin 2016 86/100 Punkte
Alkoholgehalt 13,5 %
Rebsorten 100 % Tempranillo
Ausbau im temperaturkontrollierten Edelstahltank
Trinktemperatur 14 ° C
Dekantierzeit keine
Gesamtsäuregehalt 5,4 g/l
Speiseempfehlung Fettuccine mit Trüffelcrèmesoße
Zusatzstoffe/Allergene enthält Sulfite
Reifegrad Junger Wein
Details >>

Hier beweist Martinez Bujanda einmal mehr, dass ein Tinto ausdrucksvoll und sehr schmackhaft sein kann. Typischer Tempranillo-Charakter mit Aromen schwarzer und roter Früchte wie Himbeere und Johannisbeere. Sehr harmonisch mit kräftiger Glycerinnote, die ein langes Finale beschert.

Perfekt zu weißem Fleisch und Fischgerichten, aber auch zu Serrano-Schinken und Pasteten.

Durchscheinendes Kirschrot. Aroma komplex, elegant, kandierte Früchte, ausdrucksstark, fruchtig. Am Gaumen frisch, fruchtig, geschmackvoll, leicht süßlich.

Guía Peñín 2016: 88/100 Punkte für den Jahrgang 2014
Für Informationen zum Guia Penin klicken Sie hier.

Wein kaufenbei Carlos Vinos - Luis Cañas Tinto 2014
Luis Cañas Tinto 2014, Bodegas Luis Canas, D.O.Ca. Rioja
Diese Cuvèe aus Tempranillo und etwas Viura ist unkompliziert, fruchtig, frisch und süffig. Freuen Sie sich auf diesen Gaumenschmeichler!
Alkoholgehalt 13,5 %
Rebsorten 90 % Tempranillo, 10 % Viura
Ausbau Temperaturkontrolliert im Stahltank
Trinktemperatur 14 ° C
Dekantierzeit keine
Gesamtsäuregehalt 5,73 g/l
Restzuckergehalt 1,6 g/l
Speiseempfehlung Pizza, Salate
Zusatzstoffe/Allergene enthält Sulfite
Reifegrad Junger Wein
Details >>

Luis Canas Tinto 2014 - junger Wein aus einer Bodega der Spitzenklasse!

 

Ein junger Wein aus Rebstöcken, die über 20 Jahre alt sind. 90 % Tempranillo und 10 % Viura ergeben einen fruchtbetonten, süffigen Rotwein. Der Luis Canas Tinto 2014 ist eine Cuvée mit einem sehr guten Preis-Genuß-Verhältnis!

Weinbeschreibung

Kirschrot mit violetten Reflexen. Aroma rote Beeren, Steinobst, würzig. Am Gaumen frisch, fruchtig, süffig, unkompliziert.

Die Bodega Luis Cañas wurde vom spanischen Weinführer "vivir el vino 2015" zur Bodega des Jahres gekürt! 

Wein kaufenbei Carlos Vinos - Taron 4 M 2012
Taron 4 M 2012, Bodegas Tarón, D.O.Ca. Rioja
Mehrfach ist dieser Rotwein über die letzten Jahre von Robert Parker gelobt und von José Penin mit über 90 Punkten geadelt worden!
Guia Penin 2016 90/100 Punkte
Auszeichnungen Von Robert Parker empfohlen
Alkoholgehalt 13,5 %
Rebsorten 100 % Tempranillo
Ausbau 4 Monate im Barrique aus amerikanischer Eiche
Trinktemperatur 14 - 16°
Dekantierzeit keine
Speiseempfehlung gereiften Käse, Serrano Schinken
Lagerfähig bis 2019
Reifegrad Semi-Crianza
Zusatzstoffe/Allergene enthält Sulfite
Details >>

Süffig-frisch, schmackhaft fruchtig: Der Tarón 4M

Die Weinkellerei Tarón aus Tirgo in der Rioja Alta keltert Weine, bei denen schon der Einstiegswein punktet. Der Tarón 4 M 2012 ist eine Semi-Crianza, die 4 Monate im Eichenfass aus amerikanischer Eiche reift und danach noch einmal 9 Monate in der Flasche. 

Ein Rotwein fruchtig, ausbalanciert und süffig. Der perfekte EInstiegswein in die Welt der Weine der Bodegas Tarón. Tarón besitzt 700 ha im nördlichsten Teil der Rioja Alta nahe dem kantabrischen Gebirge. Warme Tage und kühle Nächte bringen Trauben hervor, aus denen Tarón außergewöhnliche Weine zaubert, die mit einem sensationellen Preis-Genuss-Verhältnis überzeugen.

Weinbeschreibung

Leuchtendes Kirschrot. Aroma reifes Obst, süße Gewürze, weiches Eichenholz. Am Gaumen geschmackvoll, fruchtig, reife Tannine.    

Guía Penin 2016: 90/100 Punkte

Wein kaufenbei Carlos Vinos - Luis Canas Blanco 2015
Luis Canas Blanco 2015, Bodega Luis Canas, D.O.Ca. Rioja
Eine Cuvée aus 90 % Viura und 10 % Malvasia-Traube temperaturkontrolliert vergoren. Ein typischer Weißwein aus der Rioja: frisch, fruchtig mit angenehmer Säure, süffig.
Alkoholgehalt 13,0 %
Rebsorten 90 % Viura, 10 % Malvasia
Ausbau Temperaturkontrolliert im Stahltank
Trinktemperatur 8° C
Speiseempfehlung Sommerliche Salate
Lagerfähig bis 2017
Reifegrad Junger Wein
Zusatzstoffe/Allergene enthält Sulfite
Details >>

Ein Weißwein fruchtig und frisch von Luis Canas!

Als Juan Luis Canas 1989 das Weingut von seinem Vater übernahm, führte er neue Kellertechnik ein und kelterte Weine, die sich ohne Kompromisse an Qualität am Zeitgeist ausrichten, aber ohne den Bezug zur Vergangenheit und zur Tradition der Bodega zu verlieren. 

Ein spanischer Weißwein für den Sommer aus alten Reben geerntet. Zu 90% aus der Rebsorte Viura, der typischen Rebe für Weißweine aus der Rioja, und zu 10% aus der Malvasia-Traube, besticht der Wein mit leichten Fruchtaromen und blumigen Noten. Im Geschmack verführt er mit einer angehmen Leichtigkeit und milder Säure. Ein perfekter Wein für den Sommer!

Die Bodega Luis Cañas wurde vom spanischen Weinführer "vivir el vino 2015" zur Bodega des Jahres gekürt! 

Wein kaufenbei Carlos Vinos - Bicycle de Finca La Emperatriz Joven 2015
Bicycle de Finca La Emperatriz Joven 2015, Bodegas La Emperatriz, D.O.Ca Rioja
Ein junger Rotwein aus der Rioja Alta, aus dieser überaus erfolgreichen Weinkellerei Finca La Emperatriz!
Guia Penin 2015 87/100 Punkte für den Jahrgang 2013
Alkoholgehalt 13,5 %
Rebsorten 100 % Tempranillo
Ausbau im Edelstahltank
Trinktemperatur 14 - 16° C
Speiseempfehlung Pimientos del Padron
Lagerfähig bis 2019
Reifegrad Junger Wein
Zusatzstoffe/Allergene enthält Sulfite
Details >>

Finca La Emperatriz - Ein neuer Stern am Rioja Himmel

Schon 1878 gewann ein Wein aus der Rioja Alta einen Preis beim Concurso de Vinos de la Exposición Universal de París. Auf dem Etikett war die Gattin Napoleon III. die Kaiserin von Frankreich zu sehen. Später geriet die Bodega in Vergessenheit. Bis die Familie Hernáiz 1996 die Weinbergslagen rund um die Bodega Finca la Emperatriz kaufte und diese traditionsreiche Weinkellerei wieder mit neuem Leben erweckte. Die Weinberge finden sich für die Rioja Alta auf recht hohen 570 m zwischen den Sierras Cantabria und Demanda. Das Klima ist für die Rioja mehr kontinental geprägt mit kalten Wintern und heißen Sommern, auch wenn der Einfluß des cantabrischen Gebirges nicht zu leugnen ist. Das Ergebnis sind kühle, elegante Weine mit fruchtigen Akzenten nach Kirschen und Schattenmorellen.

Jose Penin bewertet die Crianza 2009 mit sagenhaften 94 Punkten. Aber auch schon der junge Rotwein Bycicle de Finca La Emperatriz Joven 2015 zeigt die Handschrift dieser so erfolgreichen Weinkellerei.

Weinbeschreibung

Kirschrot mit violettem Saum. Aroma frisches Obst, rote Früchte, blumig, Wildkräuter. Am Gaumen geschmackvoll, fruchtig, gute Säure.

Guía Penin 2016: 89/100 Punkte für den Jahrgang 2014
Für Informationen zum Guia Penin klicken Sie hier.

Wein kaufenbei Carlos Vinos - Viña Bujanda Crianza 2013
Viña Bujanda Crianza 2013, Viña Bujanda, D.O.Ca. Rioja
Der Wine Spectator wählte im Januar 2015 diese Crianza unter 18.000 Weinen als eine der besten für ihr Preis-Leistungsverhältnis! Wann darf Vina Bujanda Sie überzeugen?
Guia Penin 2016 86/100 Punkte
Auszeichnungen 90 Parker Punkte - "Smart buy" Wine Spectator
Alkoholgehalt 13,0 %
Rebsorten 100 % Tempranillo
Ausbau 12 Monate im Barrique aus amerikanischer und französischer Eiche
Trinktemperatur 16 ° C
Dekantierzeit 1 Stunde
Gesamtsäuregehalt 5,6 %
Speiseempfehlung Paella und kräftiges Fleisch
Lagerfähig bis 2018
Zusatzstoffe/Allergene enthält Sulfite
Reifegrad Crianza
Details >>

Vina Bujanda Crianza: Als SMART-BUY vom Wine Spectator geehrt!

Der Wine Spectator gibt der Vina Bujanda Crianza starke 90 Punkte und findet es ist ein smart buy. Und das zu einem Preis für unter 8,- €. Das schafft Martinez Bujanda mit seinem Kellermeister Lauren Rosillo, der mittlerweile für alle Weinkellereien der Familie Bujanda verantwortlich ist. Und das mit sehr viel Erfolg! Die Vina Bujanda Crianza 2013 ist eine klassische Crianza aus der Rioja. Zu 100 % aus der tempranillo Traube reifte sie 12 Monate im Barrique aus amerikanische Eiche. Dieser Ausbau geben ihr Aromen von Kirschen, Röstnoten und Aromen von Zimt und dunkler Schokolade.

Weinbeschreibung

Kirschrot mit granatrotem Saum. Aroma schwarze Früchte, Brombeere, Preiselbeere, Zimt und Gewürznelke durch den Ausbau in amerikanischer Eiche. Am Gaumen frisch, seidig, kraftvoll, geschmackvoll, Röstnoten, reife Tanine, nachwirkend fruchtig.

Guía Peñín 2017: 84/100 Punkte
Für Informationen zum Guia Penin klicken Sie hier.

Wein kaufenbei Carlos Vinos - Sierra Cantabria Seleccíon "6 meses en barrica" 2013
Sierra Cantabria Seleccíon "6 meses en barrica" 2013, Sierra Cantabria, D.O.Ca Rioja
Nur 6 Monate im Barrique gereift, zeigt er eine erstaunliche Aromatik mit schönen Aromen nach reifen Früchten.
Guia Penin 2016 89/100 Punkte
Alkoholgehalt 13,5 %
Rebsorten 100 % Tempranillo
Ausbau 6 Monate im Barrique aus amerikanischer Eiche
Trinktemperatur 14° - 16°C
Speiseempfehlung gereifter Käase
Lagerfähig bis 2018
Zusatzstoffe/Allergene enthält Sulfite
Details >>

Der Einstiegswein in die wunderbare Welt der Weine der Familie Eguren!

In der Bodega Sierra Cantabria in der Rioja Alavesa vinifiziert die Familie Eguren heute Rioja-Weine, die eine gelungene Melange aus den klassischen Tempranillos und modernen Cuvées sind.

Die Weinberge für diesen außergewöhnlichen Rotwein liegen unweit der Ortschaft San Vicente de la Sonsierra, in der auch die Familie Eguren ihr Stammhaus hat. Eine Qualität, die man von einem so preiswerten Wein nicht vermutet. Der Sierra Cantabria Seleccíon "6 meses" 2013  macht´s möglich! Eine klare Carlos Verkaufsempfehlung!

Weinbeschreibung

Leuchtendes Kirschrot. Aroma reifes Obst, süße Gewürze, weiches Eichenholz. Am Gaumen geschmackvoll, fruchtig, schöne Säure, feinkörnige Tannine.

Guía Penin 2016: 89/100 Punkte

Wein kaufenbei Carlos Vinos - Quebrada Crianza 2014
Quebrada Crianza 2014, Bodegas Vinos Para Ti, D.O.Ca. Rioja
Diese Crianza wurde 2013 mit der Goldmedaille Mundus Vini ausgezeichnet!
Auszeichnungen Goldmedaille Mundus Vini 2013
Alkoholgehalt 14,0 %
Rebsorten 100 % Tempranillo
Ausbau 12 Monate im Barrique aus amerikanischer Eiche
Trinktemperatur 16 - 18 ° C
Dekantierzeit 1 Stunde
Lagerfähig bis 2020
Zusatzstoffe/Allergene enthält Sulfite
Reifegrad Crianza
Details >>

Quebrada Crianza - klassisch, aber preiswert!

An den Ufern des Ebro in der Nähe von Aldeanueva in der Rioja Baja reifen die Reben, die diese außergewöhnliche Crianza hervorbringen. Die Untere Rioja wird vom mediterranen Klima beeinflusst. Und das zeigt sich hier mit viel Sonne bei mittleren Temperaturen und geringeren Niederschlägen als in der Rioja Alta oder Alavesa. 

Der 2007er Jahrgang erhielt die Silbermedaille bei Mundus Vini 2010. Eine Herausforderung, die der 2008er Jahrgang sogar mit einer Goldmedaille mühelos toppen konnte! Freuen Sie sich auf die Quebrada Crianza 2014, die wiederum eine Goldmedaille bei Mundus Vini erhielt und das zu einem vernünftigen Preis.

Dunkles Kirschrot. Der Ausbau im Barrique liefert Gewürz- und Röstaromen. Die Tempranillo-Traube sorgt für Aromen von reifen Obst und dunklen Früchten. Am Gaumen kraftvoll, geschmackvoll, würzig.

Goldmedaille Mundus Vini 2014

Wein kaufenbei Carlos Vinos - Vina Zaco 2015
Vina Zaco 2015, Bodegas Bilbainas, D.O.Ca. Rioja
Meine Empfehlung für den preisbewussten Feinschmecker. Aber nicht nur für den! In einer hervorragenden Einzellage wachsen die Reben für den Vina Zaco.
Guía Penin 2017 87/100 Punkte
Rotwein trocken
Alkoholgehalt 14,5 %
Rebsorten 100 % Tempranillo
Ausbau 6 - 10 Monate in amerikanischer und französischer Eiche
Trinktemperatur 14 - 16 ° C
Dekantierzeit 1 Stunde
Speiseempfehlung Kräftiger Käse und Tapas
Lagerfähig bis 2021
Zusatzstoffe/Allergene enthält Sulfite
Reifegrad Semi-Crianza
Details >>

Vina Zaco - die Rioja modern und fruchtig!

Die altehrwürdige Bodegas Bilbainas, die seit einigen Jahren zum Codorniu Konzern gehört, benennt ihre Weine nach den Weinbergen, aus den die Trauben für ihre Weine stammen. Vina Zaco ist eine große Weinbergslage ganz in der Nähe von Haro und dem Sitz der Kellerei. Diese Nähe garantiert, dass das Lesegut frisch und ohne dass der Gärungsprozess auf dem Wege in die Bodega bereits beginnt, einen schnellen und schonenden Transport in die Weinkellerei.

Unser Klassiker im neuem Gewand mit einem neuen Etikett: Beim Viña Zaco 2015 präsentiert sich die Rioja modern und das zu einem moderaten Preis. Die Reben für diesen fruchtigen Rotwein wachsen unweit der Bodegas Bilbainas in dem Weinberg namens Zaco inmitten der Rioja Alta.

Meine Empfehlung für die preisbewussten Feinschmecker und nicht nur für die! Besonders in der kalten Jahreszeit und nicht nur in der sind meine Kunden von diesem Rioja in dunklem Kirschrot angetan. Die Aromen eingemachten Obstes und feinen Kakaos prägen den kraftvollen und fruchtigen Geschmack des Viña Zacos. Seine würzigen Aromen erhält er durch die Lagerung im Barrique. Die Tempranillo-Traube verleiht ihm eine leicht süßliche Note und wird jedem Genießer eine besinnliche Jahreszeit bereiten, die jedes Blitzeis und jeden Schneesturm durch einen gemütlichen Abend am Kamin mit Weingenuss entschädigt.

Weinbeschreibung

Leuchtendes Kirschrot. Aroma reifes Obst, süße Gewürze, weiches Eichenholz. Am Gaumen geschmackvoll, Röstnoten, reife Tanine, lang.

Guía Peñín 2017: 87/100 Punkte
Für Informationen zum Guia Penin klicken Sie hier.

Seite 1 / 6
| 1 2 3 4 5 6 | »

Artikel pro Seite: 10 20 50 100
Sortieren nach:   Titel   Preis