Rotwein    WeiĂźwein    RosĂ©    Biowein     
Finca Valpiedra: 2 Artikel
Sie sind hier: / Weine / Rioja / Finca Valpiedra
 
Finca Valpiedra

Finca Valpiedra ist die einzige Weinkellerei der Rioja, die zu der Vereinigung Grandes Pagos de Espana (der Großen Weingüter Spaniens) gehört....  

... Der Name Pago steht seit 2003 in Spanien für die höchste Qualitätsstufe für Weine aus privilegierten Einzellagen und ist die höchste Auszeichnung für eine Bodega! Nur zwei Weine werden hier erzeugt. 


Artikel pro Seite: 10 20 50 100
Sortieren nach:   Titel   Preis
Wein kaufenbei Carlos Vinos - Cantos de Valpiedra Crianza 2013
Cantos de Valpiedra Crianza 2013, Finca Valpiedra, D.O.Ca. Rioja
Der Cantos de Valpiedra 2013 ist ein fruchtiger moderner Rioja, der 12 Monate in Barriques aus amerikanischer und französischer Eiche reift.
GuĂ­a Penin 2017 88/100 Punkte
Rotwein trocken
Alkoholgehalt 13,5 %
Rebsorten 100 % Tempranillo
Ausbau 12 Monate im Barrique aus amerikanischer und französischer Eiche
Trinktemperatur 16 - 18 ° C
Dekantierzeit 1 - 2 Stunden
Gesamtsäuregehalt 6,3 g/l
Restzuckergehalt 2,2 g/l
Speiseempfehlung LammrĂĽcken
Lagerfähig bis 2022
Zusatzstoffe/Allergene enthält Sulfite
Reifegrad Crianza
Details >>

Ein Spitzenrotwein aus dem einzigen Pago der Rioja: Cantos de Valpiedra 2013

Der Cantos de Valpiedra 2013 ist ein fruchtiger moderner Rioja, der 12 Monate in Barriques aus amerikanischer und französischer Eiche reift. Da im Jahr 2013 keine Reserva vinifiziert wurde, ist das gesamte Lesegut der alten Reben in den Canto de Valpiedra 2013 eingegangen. Er überzeugt mit einem dichten Kirschrot und ergiebigen Glycerintränen, versprüht Kokos-, Vanille- und Tabakaromen und im Mund zeigt er süßliche Nuancen, Frische und Ausgewogenheit. Der Cantos de Valpiedra 2013 endet in einem langen Finale mit frischen Barriquenoten. Er ist leicht und süffig!

Schon Joaquín Martínez Bujanda, der 1889 die Bodegas Martínez Bujanda gründete, wusste, dass man nur dann hochwertige Weine erzeugt, wenn man die Weinberge kontrolliert. Dieses Wissen und der Wunsch, moderne, einzigartige Rioja-Weine zu keltern, führten 1999 zur Gründung der Finca Valpiedra in einer Mäanderschleife des Ebros. Die 80 ha feinster Weinanbaufläche in einer privilegierten Lage in der Rioja Alta sind die Voraussetzung beste Weine zu vinifizieren. Die Böden sind kalk- und lehmhaltig und von abgerundeten Mergel durchsetzt, der Wärme und Feuchtigkeit optimal speichert. Die Trauben kommen ausschließlich aus den Weinbergen, die die Bodega umgeben.

Weinbeschreibung

Sauerkirschrot. Aroma kraftvoll, reifes Obst, würzig, balsamisch. Am Gaumen kraftvoll, fruchtig, geschmeidig.

Guía Peñín 2017:  88/100 Punkte
Für Informationen zum Guia Penin klicken Sie hier.

Internationale Bewertung: Selection 3/2011: 3*** sehr gut

 

Wein kaufenbei Carlos Vinos - Valpiedra Reserva 2010
Valpiedra Reserva 2010, Finca Valpiedra, D.O.Ca. Rioja
Finca Valpiedra ist ein Pago, eine Einzellage, die ein besonderes Mikroklima auszeichnet und sich von der Umgebung abhebt. Und so sind diese Weine: etwas Besonderes!
GuĂ­a Penin 2017 93/100 Punkte fĂĽr den Jahrgang 2009
Auszeichnungen Wine Spectator 94/100 Punkte
Alkoholgehalt 13,5 %
Rebsorten 94 % Tempranillo, 3 % Graciano und 3 % Maturana Tinta
Ausbau 22 Monate im Barrique aus französischer Eiche
Trinktemperatur 18 ° C
Dekantierzeit 2 Stunden
Gesamtsäuregehalt 6,2 g/l
Restzuckergehalt 2,9 g/l
Speiseempfehlung LammrĂĽcken, Wild und Schmorbraten
Lagerfähig bis 2026+
Zusatzstoffe/Allergene enthält Sulfite
Reifegrad Reserva
Details >>

Ein Top Wein aus einer Einzellage Valpiedra Reserva!

Der Valpiedra Reserva wird nur in ausgewählten Jahrgängen produziert. Die Valpiedra Reserva 2010 ist eine Cuvée aus 92 % Tempranillo, 3 % Graciano und 5 % Maturana Tinta. Sie reift 24 Monate in Barriques aus französischer Eiche. Es entfalten sich Aromen von roten und schwarzen Früchten, Weihrauch und durch die Lagerung im Barrique Noten von Vanille, Zedernholz und Gewürzen. Diese Reserva zeigt sich im dichten kirschrot, ist komplex, intensiv und überzeugt am Gaumen durch Frische, ausgewogene Tannine und ein sehr langes Finale. Ein perfekter Begleiter zu Lamm, Wild und Schmorbraten.

Schon Joaquín Martínez Bujanda, der 1889 die Bodegas Martínez Bujanda gründete, wusste, dass man nur dann hochwertige Weine erzeugt, wenn man die Weinberge kontrolliert. Dieses Wissen und der Wunsch, moderne, einzigartige Rioja-Weine zu keltern, führten 1999 zur Gründung der Finca Valpiedra in einer Mäanderschleife des Ebros. Die 80 ha feinster Weinanbaufläche in einer privilegierten Lage in der Rioja Alta sind die Voraussetzung beste Weine zu vinifizieren. Die Böden sind kalk- und lehmhaltig und von abgerundeten Mergel durchsetzt, der Wärme und Feuchtigkeit optimal speichert. Die Trauben kommen ausschließlich aus den Weinbergen, die die Bodega umgeben.

Jahrgang 2010: in der Nase dunkle Beeren, Leder, Räucherspeck, Teer. Am Gaumen feine Säure, saftig, reife Tannine.

Kirschrot mit granatrotem Saum. Aroma reifes Obst, süße Gewürze, erdig, ausgewogen. Am Gaumen voll, geschmackvoll, reife Tannine.

Guía Peñín 2017:  93/100 Punkte für den Jahrgang 2009
Für Informationen zum Guia Penin klicken Sie hier.

Rioja 2017 Special Report by Tim Atkin MW: Finca Valpiedra 2010, ha conseguido 95 puntos.

Pro Wein 2016: Best of Spain: Einer der 100 besten Weine Spaniens
Dekanter 2013: Silbermedaille
Best Wines 2013 - "Restauradores" Magazine 94 Punkte
Goldmedaille Tempranillo del Mundo, 11/2010


Artikel pro Seite: 10 20 50 100
Sortieren nach:   Titel   Preis