Rotwein    Weißwein    Rosé    Biowein     
Bilbainas: 6 Artikel
Sie sind hier: / Weine / Rioja / Bilbainas
 
Bilbainas

Bodegas Bilbainas

Die Bodegas Bilbainas sind mit der Registriernummer 10 das älteste eingetragene Weingut in der Rioja!...  

... Gegründet wurde Bilbainas von der französischen Weinfirma Savignon Frères & Cie. im Barrio de la Estación in Haro. 1901 wurde die Weinkellerei an einige Geschäftsleute aus Bilbao verkauft und in Bodegas Bilbainas umgetauft. Santiago Ugarte kaufte in den Folgejahren riesige Rebflächen auf und benannte die Weine unter anderem nach den Weinbergen Viña Pomal, Viña Vicalanda und Viña Zaco. 1925 wurde die Bodegas Bilbainas zum Hoflieferanten des Spanischen Königshauses ernannt.

Schon seit 1993 arbeitet der Önologe José Hidalgo für Bilbainas und unter seiner Regie wurden die Vinifikationsmethoden verbessert und entstanden moderne, fruchtbetonte Weine. 1997 kaufte der spanische Schaumweingigant Codorníu die Bodegas Bilbainas und investierte in moderne Technologie und Produktionshallen. Heute ist der Önologe Diego Pinilla für die Weine der Bodegas Bilbainas verantwortlich. Das Ergebnis sind ausgezeichnete traditionelle und moderne Weine.


Artikel pro Seite: 10 20 50 100
Sortieren nach:   Titel   Preis
Wein kaufenbei Carlos Vinos - Vina Zaco 2014
Vina Zaco 2014, Bodegas Bilbainas, D.O.Ca. Rioja
Meine Empfehlung für den preisbewussten Feinschmecker. Aber nicht nur für den! In einer hervorragenden Einzellage wachsen die Reben für den Vina Zaco.
Guía Penin 2017 87/100 Punkte
Alkoholgehalt 14,0 %
Rebsorten 100 % Tempranillo
Ausbau 8 - 12 Monate in amerikanischer und französischer Eiche
Trinktemperatur 14 - 16 ° C
Dekantierzeit 1 Stunde
Speiseempfehlung Kräftiger Käse und Tapas
Lagerfähig bis 2021
Zusatzstoffe/Allergene enthält Sulfite
Reifegrad Semi-Crianza
Details >>

Vina Zaco - die Rioja modern und fruchtig!

Die altehrwürdige Bodegas Bilbainas, die seit einigen Jahren zum Codorniu Konzern gehört, benennt ihre Weine nach den Weinbergen, aus den die Trauben für ihre Weine stammen. Vina Zaco ist eine große Weinbergslage ganz in der Nähe von Haro und dem Sitz der Kellerei. Diese Nähe garantiert, dass das Lesegut frisch und ohne dass der Gärungsprozess auf dem Wege in die Bodega bereits beginnt, einen schnellen und schonenden Transport in die Weinkellerei.

Unser Klassiker: Beim Viña Zaco 2014 präsentiert sich die Rioja modern und das zu einem moderaten Preis. Die Reben für diesen fruchtigen Rotwein wachsen unweit der Bodegas Bilbainas in dem Weinberg namens Zaco inmitten der Rioja Alta.

Meine Empfehlung für die preisbewussten Feinschmecker und nicht nur für die! Besonders in der kalten Jahreszeit und nicht nur in der sind meine Kunden von diesem Rioja in dunklem Kirschrot angetan. Die Aromen eingemachten Obstes und feinen Kakaos prägen den kraftvollen und fruchtigen Geschmack des Viña Zacos. Seine würzigen Aromen erhält er durch die Lagerung im Barrique. Die Tempranillo-Traube verleiht ihm eine leicht süßliche Note und wird jedem Genießer eine besinnliche Jahreszeit bereiten, die jedes Blitzeis und jeden Schneesturm durch einen gemütlichen Abend am Kamin mit Weingenuss entschädigt.

Weinbeschreibung

Leuchtendes Kirschrot. Aroma reifes Obst, süße Gewürze, weiches Eichenholz. Am Gaumen geschmackvoll, Röstnoten, reife Tanine, lang.

Guía Peñín 2017: 87/100 Punkte
Für Informationen zum Guia Penin klicken Sie hier.

Wein kaufenbei Carlos Vinos - Vina Pomal Crianza 2013
Vina Pomal Crianza 2013, Bodegas Bilbainas, D.O.Ca. Rioja
Mit dem Vina Pomal finden Liebhaber eines feinfruchtigen und animalisch-würzigen Rotweines einen treffend geschmackvollen spanischen Tropfen.
Guia Penin 2016 87/100 Punkte
Rotwein trocken
Alkoholgehalt 14,0 %
Rebsorten 100 % Tempranillo
Ausbau 12 Monate in neuer amerikanischer Eiche
Trinktemperatur 14 - 16 ° C
Dekantierzeit 1 - 2 Stunden
Speiseempfehlung gedünsteter Fenchel mit Parmesan
Zusatzstoffe/Allergene enthält Sulfite
Reifegrad Crianza
Details >>

Geschmackvolle Tradition in Rot: Vina Pomal Crianza 2013

Die Bodega Bilbainas hat ihren Firmensitz in Haro dem Weinzentrum in der Rioja Alta und stellt schon seit 1904 erlesene Weine her. An einem entsprechend alten Weinberg werden die Tempranillo-Reben für ihre Rotweine gehegt und gepflegt und diese letztendlich auch nach ihm benannt: Vina Pomal.
Mit sorgfältiger Hand und langjähriger Erfahrung werden die Tempranillo-Trauben auf traditionelle Art vinifiziert.
Mit dem Vina Pomal Crianza 2013 gelangt ein intensiv würziger, klassischer Rioja ins Glas, der vielversprechend nach schwarzen Kirschen, Heidelbeeren und Veilchen duftet. Dazu gesellen sich komplexe würzige und mineralische Noten.
Nase und Gaumen genießen einen spanischen Wein mit einem kräftigen wie nachhaltigen Aromenspiel.
 

Weinbeschreibung

Dunkles Kirschrot, orangefarbener Saum. Aroma würzig, weiches Eichenholz, Früchtekonfit. Am Gaumen fruchtig, kraftvoll, geschmackvoll, cremig, würzig.

Guía Peñín 2017: 87/100 Punkte
Für Informationen zum Guia Penin klicken Sie hier.

 

Wein kaufenbei Carlos Vinos - Vina Pomal Reserva 2009
Vina Pomal Reserva 2009, Bodegas Bilbainas, D.O.Ca. Rioja
Tiefes kirschrot, orangefarbener Saum. Aroma reifes Obst, würzig, sortenrein, Röstaromen. Am Gaumen geschmackvoll, schöne Säure, elegant.
Guia Penin 2016 89/100 Punkte
Alkoholgehalt 14,0 %
Rebsorten 100 % Tempranillo
Ausbau 18 Monate im amerikanischen Eichenfass und 2 Jahre in der Flasche
Trinktemperatur 14 - 16 ° C
Dekantierzeit 1 - 2 Stunden
Speiseempfehlung Gulasch mit Rotkohl
Lagerfähig bis 2024
Zusatzstoffe/Allergene enthält Sulfite
Reifegrad Reserva
Details >>

Eine Old School Reserva aus Haro dem Herzen der Rioja Alta!

Die Bodega Bilbainas bennet ihre einzigartigen Weine nach den Rebflächen, aus denen das Lesegut für die einzelnen Weine stammen. Vina Pomal ist eine Weinbergslage aus denen die Crianza und die Reserva stammen.

Kalk, Lehm und Flussgestein haben die Böden im Weinanbaugebiet Rioja geprägt. Die Weinmacher von Bilbainas profitieren von der einzigartigen Bodenstruktur dieses festumrissenen Weinberges, aus dem dieser rubinrote Schatz entsprungen ist. Eine Reserva, die keine Kompromisse eingeht. Die Vina Pomal Reserva 2009, die in der langen Tradition barriquegereifter Rotweine steht. Old school eben ohne Kompromisse an die Moderne. Die Eleganz des Viña Pomal Reserva besticht mit feinen Reduktionsnoten und versprüht feinkörnige Tannine am Gaumen.

Lassen Sie sich an die Ufer des Ebro entführen und probieren Sie den unverwechselbaren Geschmack des Viña Pomal Reserva!

Durchscheinendes Kirschrot. Aroma feine Reduktionsnoten, Noten von Tischlerei, Röstaromen, reifes Obst. Am Gaumen Röstnoten, geschmackvoll, würzig.

Guía Peñín 2016: 89/100 Punkten

Für Informationen zum Guia Penin klicken Sie hier.

Wein kaufenbei Carlos Vinos - Vina Pomal Reserva 2010
Vina Pomal Reserva 2010, Bodegas Bilbainas, D.O.Ca. Rioja
Tiefes kirschrot, orangefarbener Saum. Aroma reifes Obst, würzig, sortenrein, Röstaromen. Am Gaumen geschmackvoll, schöne Säure, elegant.
Guia Penin 2016 89/100 Punkte für den Jahrgang 2009
Alkoholgehalt 14,0 %
Rebsorten 100 % Tempranillo
Ausbau 18 Monate im amerikanischen Eichenfass und 2 Jahre in der Flasche
Trinktemperatur 14 - 16 ° C
Dekantierzeit 1 - 2 Stunden
Speiseempfehlung Gulasch mit Rotkohl
Lagerfähig bis 2024
Zusatzstoffe/Allergene enthält Sulfite
Reifegrad Reserva
Details >>

Vina Pomal Reserva - in der Tradition der barriquegereiften Reservas

Die Bodegas Bilbainas, ein Urgestein aus dem Weinkellereiviertel von Haro, fühlt sich mit ihren Weinen der Tradition verpflichtet, zeigt aber auch ihr Können, wenn es um moderne Weine geht.

Kalk, Lehm und Flussgestein haben die Böden im Weinanbaugebiet Rioja geprägt. Die Weinmacher von Bilbainas profitieren von der einzigartigen Bodenstruktur dieses festumrissenen Weinberges, aus dem dieser rubinrote Schatz entsprungen ist. Eine Reserva, die keine Kompromisse eingeht. Die Vina Pomal Reserva 2010, die in der langen Tradition barriquegereifter Rotweine steht. Old school eben ohne Kompromisse an die Moderne. Die Eleganz des Viña Pomal Reserva besticht mit feinen Reduktionsnoten und versprüht feinkörnige Tannine am Gaumen.

Lassen Sie sich an die Ufer des Ebro entführen und probieren Sie den unverwechselbaren Geschmack des Viña Pomal Reserva!

Kirschrot mit grantrotem Saum. Aroma feine Röstnoten, Noten von Tischlerei, reifes Obst, würzig. Am Gaumen Röstnoten, geschmackvoll, würzig, lang.

Guía Peñín 2016: 89/100 Punkten für den Jahrgang 2009
Für Informationen zum Guia Penin klicken Sie hier.

 

Wein kaufenbei Carlos Vinos - Vina Vicalanda Reserva 2008
Vina Vicalanda Reserva 2008, Bodegas Bilbainas, D.O.Ca. Rioja
Eine gelungen ausgebaute Reserva von Bilbainas.
Guía Penin 2014 94/100 Punkte
Alkoholgehalt 14,0 %
Rebsorten 100 % Tempranillo
Ausbau 14 Monate in neuer französischer Eiche
Trinktemperatur 16 - 18 ° C
Dekantierzeit 1 - 2 Stunden
Speiseempfehlung Dunkles Fleisch
Lagerfähig bis 2030
Zusatzstoffe/Allergene enthält Sulfite
Reifegrad Reserva
Details >>

Exquisit aromenreich: Vina Vicalanda Reserva 2008

Eine oft prämierten Reserva, unter anderem mit der Goldmedaille bei Mundus Vini.
Die Reben des Weines stammen aus der nur 9,5 ha großen Einzellage Vina Vicalanda, gelegen in einer der besten Weingegenden der Rioja Alta. Aus diesem kleinen Weinberg stammen die Reben für die Reserva und die Gran Reserva. Zudem gilt Bilbainas  als stilprägend, was Reservas aus der Rioja angeht. Der Viña Vicalanda Reserva 2008 ist ein fundamentaler Baustein dieses Mythos. Sortenreiner Tempranillo, mit kraftvoller Struktur, feinkörnigen Tannine und dezenter Säure. Im Fruchtspiel des Rotweines befinden sich Waldbeeren, insbesondere Brombeere, und Kirsche, der Barrique-Ausbau beschert dem spanischen Tropfen feine Nuancen von Kaffee, Vanille, Zimt und Nelke.

Weinbescheibung

Kirschrot mit granatrotem Saum. Aroma reifes Obst, Kaffee, süße Gewürze,  weiches Eichenholz, komplex, erdig, ausdrucksvoll. Am Gaumen kraftvoll, geschmackvoll, Röstnoten, reife Tannine.

Guía Peñín 2014: 94/100 Punkten
Für Informationen zum Guia Penin klicken Sie hier.

Goldmedaille Mundus Vini 2009

Wein kaufenbei Carlos Vinos - Vina Vicalanda Gran Reserva 2008
Vina Vicalanda Gran Reserva 2008, Bodegas Bilbainas, D.O.Ca. Rioja
Wunderbar gelungene Gran Reserva, mit 94 Punkten von José Penin - ein nachhaltiges Genußvergnügen.
Guia Penin 2016 94/100 Punkte
Alkoholgehalt 14,0 %
Rebsorten 100 % Tempranillo
Ausbau 22 Monate in neuer französischer Eiche
Trinktemperatur 16 - 18 ° C
Dekantierzeit 2 Stunden
Speiseempfehlung Dunkles Fleisch
Lagerfähig bis 2034+
Zusatzstoffe/Allergene enthält Sulfite
Reifegrad Gran Reserva
Details >>

La Vicalanda Gran Reserva - Rebsaft einer Einzellage 

Die Bodegas Bilbainas fühlt sich seit ihrer Gründung im Jahr 1904 der Tradition verpflichtet. Wen wundert es da, dass die besten Rotweine natürlich Reservas und Gran Reservas sind.

Der Vicalanda Gran Reserva 2008 überzeugt alle Kritiker! Die Tempranillo-Reben für diesen spanischen Rotwein der geschmackvollen Extraklasse reifen in einer kleinen, eng begrenzten nur 9,5 ha großen Einzellage. Nur in den besten Jahren wird aus der Ernte dieser Lage eine Gran Reserva gekeltert. 

Weinbeschreibung

Kirschrot mit granatrotem Saum. Aroma ausgewogen, komplex, reifes Obst, würzig, feine Reduktionsnoten. Am Gaumen strukturiert, geschmackvoll, reife Tannine ausgewogen.

Guía Peñín 2016: 94/100 Punkte
Für Informationen zum Guia Penin klicken Sie hier.

Robert Parker: 90/100 Punkten
The Wine Advocate:
The 2004 La Vicalanda Gran Reserva comes from the same vineyard but is raised entirely in French oak, of which 70% is new. Again, the nose has little to say despite leaving the glass to one side to aerate. The palate is better, with sappy dark red berry fruit laced with balsamic, quite sturdy tannins and a harmonious, quite elegant finish that has more complexity and persistency than the Reserva. It has good substance and should age well over the following decade. Drink now 2022. Neal Martin, Aug 2012.


Artikel pro Seite: 10 20 50 100
Sortieren nach:   Titel   Preis